Einladung zum Lesungshalbjahr

An jedem 2. Samstag eines geraden Monats lädt der regibio e.V. zu einer Lesung mit anschließendem fachlich-wissenschaftlichem Diskurs zu Bedingungen und Inhalten, die zu einer sozial-ökonomisch verantwortlichen und nachhaltigen Lebensweise beitragen. Ökonomische, künstlerische und sonstige kulturelle Aspekte wollen die Teilnehmenden beleuchten.

Ort: Vereinssitz Salzstraße 2, 19249 Lübtheen mit Nutzungsmöglichkeit unseres großen Veranstaltungsraumes in der Salzstraße 2, einer Räumlichkeit unserer Stiftung

11.02.2023 um 16 Uhr Lesung aus dem Story-Book „Japan Frankreich Israel“

Die kurzen Stories bieten einen heiteren Einblick in die Besonderheiten des jeweiligen Reisezieles aus Sicht der Autorin. Fragen die sie bewegten finden sich im Text. Diese und Fragen, die Dich bewegen wollen wir zwischen den einzelnen Stories und ausgiebig im Nachgang diskutieren. Eine Geschichte aus dem Buch kannst Du hier Probelesen.

Kathrin Schink, Autorin und Mitglied des Vereines, spendet ihre Zeit und bietet die Grundlage für die Diskussionsrunde. Da der Verein den Veranstaltungsraum der Stiftung als Unterstützung seines gemeinnützigen Tuns unentgeltlich nutzen darf, können wir Dir diese Veranstaltung ebenfalls ohne Eintrittspreis ermöglichen. Bitte melde Dich hier an. Herzlich Willkommen!

Es ist sehr schön, wenn Du die Tätigkeit des Vereines mittels Spende unterstützt. Vielleicht möchtest Du ja auch selbst mitgestalten und dem Verein beitreten. Auch die gesundbronnenDORF gemeinnützige Stiftung JuMaRo freut sich über eine Spende für den Raum.

08.04.2023 um 16 Uhr Lesung aus dem Story-Book „Von Sperrfeuer zu Worteslust – GfK“

Dieses Buch ist ganz der Liebe der Autorin, der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg, gewidmet. Jede Story bildet ein Muster ab, das ihr als Trainerin immer wieder begegnet. Ein Beispiel kannst Du hier Probelesen. Herzlich Willkommen!

Die sonstigen Modalitäten gleichen denen vom 11.02.2023 (siehe oben).

10.06.2023 um 16 Uhr Lesung aus dem Story-Book „Nur echt mit Mokassins“

Höhen, Tiefen, Ost und West – wie beeinflussen politische Veränderungen und Umbrüche bzw. Meinungen des Umfeldes den Lebenswege eines Menschen? Eine Geschichte kannst Du hier Probelesen. Du bist eingeladen, Dir dazu Gedanken zu machen und Dich mit anderen auszutauschen.

Die sonstigen Modalitäten gleichen denen vom 11.02.2023 (siehe oben).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s