Sternenstiftung

Sternenstiftung

Freude am Geben

In diesem, wie im vergangenen Jahr 2018, freuen wir uns während der Adventszeit über die Unterstützung der Alnatura-Filiale in der Friedrichstraße 191 in Berlin. Zusätzlich unterstützen uns die Alnatura-Filialen Ollenhauer Straße 106a und Giesebrechtstraße 4. Die Künstlerin Ramona Becker faltete Sterne aus Papier, die die Filialen in eine festliche, weihnachtliche Stimmung tauchen. Ein Sternenhimmel über Apfelkörben und Pfefferkuchen, ein mit Sternen geschmückter Weihnachtsbaum und liebevoll von den Mitarbeiter erstellte Arangements laden zum Verweilen ein.

Wie im vergangenen Jahr können Sie an zwei Tagen,

am 07.12. von 9-12 Uhr in der Alnatura-Filiale Ollenhauerstraße 106a

am 16.12. von 14-17 Uhr in der Alnatura-Filiale Friedrichstraße 191

einen Stern selbst falten oder einfach, als Dankeschön für Ihre Spende, einen fertigen Stern mitnehmen. Bei Ramona Becker bedanken wir uns für Ihre großzügige Zeitspende.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Origami-Sterne sind zu jeder Gelegenheit ein wundervolles Geschenk: vielzackig, wie das Leben, farbig oder monochrom. Schenken Sie ein Symbol für Gemeinsamkeit und einen guten Zweck an die Menschen, die Sie schätzen. Jeder Stern steht symbolisch für eine Spende an die gesundbronnenDORF gemeinnützige Stiftung JuMaRo.

Für Fragen zur Stiftung steht Herr Peter Robotta, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, mit seinem Team zur Verfügung (Tel.: 0172/422 422 4). Selbstverständlich stellt die Stiftung jedem Spender eine Spendenquittung aus.

Am 25.01.2018 faltete Ramona Becker im Berlin Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, nach japanischer Tradition Origami-Sterne aus Papier. Selbstverständlich stattet Frau Becker Ihre Repräsantationsräume gern dem Anlass entsprechend aus. Ihre Kontaktaufnahme für Planung und Preisvereinbarung ist herzlich Willkommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beteiligte

 

Sterne aus Papier

Kerzenlicht leuchtet uns heim

am Winterhimmel

Haiku von Kathrin Schink